Die GoPro Hero10 Black kommt! (Update)

ruptur der supraspinatussehne
(Update) Knapp 2 Jahre später nach der OP der Schulter
25. Juni 2021
GoPro Hero10 BLACK – erster Eindruck und Test
21. September 2021

Die GoPro Hero10 Black kommt! (Update)

Wie üblich im September, releast GoPro heute die neue GoPro Actoncam Serie, diesmal die GoPro Hero10 Black. Ich bin schon gespannt – nachdem ich hier über die GoPro Hero9 Black berichtet hatte, wird sich nun bald zeigen, ob sich i.d. 4K-FPS-Gegend etwas tut. Laut einiger Websites im Netz findet man Informationen über Leaks bzgl. 4k bei 120 FPS und 5K bei 60FPS.

Ich bin gespannt 😀 Den Teaser kann man schon auf der Website von GoPro sehen.

UPDATE – 120FPS@4k 🙂

Sooo, die GoPro Hero10 Black ist nun auf der GoPro Website für 529,99€ inkl. MwSt. (ohne Abo) seit einigen Minuten verfügbar, hier direkt mal eine Schnellübersicht im Vergleich zur GoPro Hero9 BLACK:

FeatureGoPro Hero10 BLACKGoPro Hero9 BLACK
Abmessungen71,8 x 50,8 x 33,6 mm (B x H x T)71,8 x 50,8 x 33,6 mm (B x H x T)
Akku1.720 mAh (identisch GP9) 1.720 mAh
Photoauflösung23MP20MP
Max. Video5.3K60 und 4K1205.3K30 und 4K60
VideostabilisierungHyperSmooth 4.0HyperSmooth 3.0
Wasserdicht10m10m
Slo-Mo8x (2.7K, 1080p)8x (1080p)
RAW PhotoAlle PhotomodiAlle Photomodi
ProzessorGP2GP

Features wie HandSight, TimeWarp, LiveBurst, Geplante Aufnahme, Aufnahmenlänge usw. sind bei beiden Kameras identisch. Ich bin froh, dass die Abmessungen identisch sind, sodass ich sowohl Akkus als auch Gehäuse der GoPro Hero9 Black weiter verwenden kann.

Ich bin zwar noch nicht so richtig warm mit 5K, aber Standbilder aus Videos rausholen mit 19,6MP ist schon nett. Hier mal eine Übersicht von 1080p, über 4K zu 5.3K. Das ist schon noch ein saftiger Sprung von 4K auf 5.3K vom Faktor 1,9 – das sind also mal eben fast doppelt so viele Pixel im Video!

1080p192010802.073.600px
4K384021608.294.400px
5.3K5312298815.872.256px

Ich hoffe allerdings sehr, dass GoPro endlich den Touchscreen verbessert hat – das ist glaube ich bisher der schlechteste, den ich jemals bedient habe. ;-D Was sich ferner verbessert noch haben soll ist wohl die Performance bei schwachem Licht (laut GoPro Website).

Wenn das gute Stück hier ist, werde ich es mal ausprobieren und darüber berichten. 🙂