65.000 Membership Rewards bei Amex

amex offers platinum
Mit Amex Offers Platinum Beitrag „reduzieren“
3. Mai 2024
amex offers platinum
Amex Plartinum Amortisation 2024
19. Mai 2024
amex offers platinum
Mit Amex Offers Platinum Beitrag „reduzieren“
3. Mai 2024
amex offers platinum
Amex Plartinum Amortisation 2024
19. Mai 2024

65.000 Membership Rewards bei Amex

Auf der Suche nach einer Amex Platinum samt der ganzen Vorteile? Dann kannst du bis zu 65.000 Membership Rewards beim Abschluss einer Amex Platinum über diesen Link erhalten. Bedingung ist unteranderem, dass du innerhalb der ersten 6 Monate 10.000 € Umsatz mit Deiner neuen Amex erzeugst – das kann schnell gelingen, indem Du damit z.B. den nächsten Urlaub, regelmäßige Ausgaben wie Einkäufe, Lebensmittel und Treibstoff bezahlst.

Lohnt sich das?

In diesem Artikel zur Amex Platinum habe ich bereits sehr viele Infos zur Karte aufgelistet. Wichtig ist die Nutzungsweise, um die vergleichsweise hohen Kosten von 60€ pro Monat zu rechtfertigen. Diese Karte kann jedoch ein richtiges Powerhouse sein, wenn richtig eingesetzt.

Durch die Amex Offers lassen sich die monatlichen Gebühren deutlich ausgleichen, wie z.B. durch aktuell 10€ Entertainment Guthaben pro Monat für Netflix oder weitere Gutschriften für andere Dienste wie Adobe Software oder NordVPN. Diese Offers werden ständig von Amex aktualisiert, angepasst und in der App angezeigt.

Schau Dir am besten dazu meinen Artikel zur Amex Platinum hier an.

Was sind Membership Rewards?

Membership Rewards sind ein Punktesystem, ähnlich wie Payback. Du sammelst die Punkte automatisch für jeden ausgegebenen Euro mit Deiner Amex Platinum – kannst das Verhältnis aber noch mit dem Membership Rewards Turbo und einer kleinen Zuzahlung auf 1,5 Punkte pro Euro erhöhen.

Diese Rewards lassen sich dann z.B. für Prämien oder Positionen auf der Abrechnung einlösen oder aber auch für Flugmeilen, wodurch sie einen wesentlich höheren Wert erzielen. Amex bietet i.d.R. 250 Punkte für 1€ an, das entspricht 0,4 Cent pro Punkt – das ist kein guter Wert.

Dank des Anschluss´ an viele Vielfliegerprogramme, Meilenpartner und Hotels lassen sich die Rewards aber zu den entsprechenden Partnern über die Website im entsprechenden Verhältnis transferieren und so bessere Ergebnisse erzielen. So kannst du z.B. auch Membership Rewards in dein Payback Konto im Verhältnis 2:1 transferieren und von dort aus dann 1:1 in das Vielfliegerprogramm von Miles&More und sie dort dann als Meilen für Prämienflüge einsetzen. Dies ist nur ein einfaches, aber effektives Beispiel.